Brauchen Sie Hilfe
Rufen Sie uns an:
Abflugdatum: - , Rückflugdatum: - | Passagiere: - Abflugdatum, - Kinder Informationen bearbeiten
Verstecken
Terms and conditions

Datenschutzrichtlinie

Air Arabia verpflichtet sich dem Schutz privater Informationen, die Sie uns auf dieser Website bereitstellen und nimmt seine Verantwortung im Hinblick auf Kundendaten sehr ernst. Diese Datenschutzrichtlinie erklärt, welche persönlichen Daten wir von Ihnen sammeln und wie wir Sie verwerten, warum wir das tun, an wen wir sie weitergeben und wie wir sie schützen.

Diese airarabia.com Website und unsere mobilen Apps und Websites (die "Medien") gehören und werden bearbeitet von Air Arabia PJSC, dessen Hauptsitz liegt im A1 Gebäude neben dem Freight Center Eingang, Sharjah International Airport, Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate. Air Arabia PJSC ist ein in Sharjah, Vereinigte Arabische Emirate registriertes Unternehmen mit der Registrationsnummer 39511. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich auf die airarabia.com Website sowie auf unsere anderen Medien, den Air Arabia Airline Betrieb und unser Air Rewards Treueprogramm und erklärt, wie wir persönliche Daten verwerten.

Wir sind Teil einer Unternehmensgruppe ("Air Arabia Group"), welche Air Arabia Maroc umfasst (ein in Marokko registriertes Unternehmen mit der Registrationsnummer 192327 und Hauptsitz in der 4 Rue Carthage, Quartier les Iris, Casablanca, Marokko), Air Arabia Egypt (ein in Ägypten registriertes Unternehmen mit der Registrationsnummer 7095 und Hauptsitz in der 56 Kamal Al Din Salah, Smouha, Alexandria, Ägypten), Air Arabia Jordan (ein in Jordanien registriertes Unternehmen mit der Registrationsnummer 10269 und Hauptsitz in der 47 Shaker Bin Zaid Street, Shemissani, Amman, Jordanien) und deren jeweilige verbundene Marken und / oder Unternehmen.

Referenzen in dieser Datenschutzrichtlinie auf "Air Arabia", "wir", "uns" oder "unser" beziehen sich auf die Air Arabia Group. Wir kontrollieren, wie Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden und die Zwecke, für die Sie von Air Arabia genutzt werden.

1. Anwendung dieser Datenschutzrichtlinie

Mit dem Besuch unserer Medien oder der Benutzung unserer Produkte oder Services erklären Sie sich damit einverstanden und geben die Zustimmung, dass Ihre persönlichen Daten im Umfang dieser Datenschutzrichtlinie gesammelt und verwertet werden. In gewissen Ländern werden wir keine Daten sammeln, solang dem keine ausdrückliche Zustimmung Ihrerseits erfolgt ist (bspw. durch Akzeptieren dieser Datenschutzrichtlinie oder via Markierung eines Auswahlkästchens, oder durch andere laut Gesetz vorgeschriebene Aktionen).

Sie müssen uns Ihre persönlichen Informationen zu keiner Zeit zukommen lassen, jedoch können wir in diesem Fall die reibungslose Funktion unserer Produkte und Service nicht vollumfänglich garantieren. Wenn Sie uns vorgeschriebene Reiseinformationen vorenthalten oder es nicht erlauben, dass wir diese an verpflichtende Regierungsagenten weitergeben, können wir Sie nicht befördern.

Diese Datenschutzrichtlinie findet auch dann Anwendung, wenn Sie Ihren Flug über einen Drittanbieter gebucht haben (z.B. ein Reisebüro o.Ä.), da diese Datenschutzrichtlinie einen Teil der Beförderungsbedingungen darstellt, welche Teil Ihres Vertrages in Bezug auf den Flug oder die gebuchten Services und Produkte mit uns sind.

2. Speicherung von persönlichen Daten

Die Bezeichnung "persönliche Daten" in dieser Datenschutzerklärung bezieht sich auf Informationen, die Sie entweder direkt betreffen, oder in Kombination mit anderen Informationen, welche wir besitzen. Ihre persönlichen Daten können beispielsweise Ihren Namen, Kontaktdaten, Reiseinformationen (z.B. Ihre Reservierungsnummer) oder Informationen darüber enthalten, wie Sie unsere Website oder Apps benutzen und mit uns interagieren.

Wenn Sie unsere Medien benutzen, werden gewisse Informationen automatisch von uns erhoben, wie z.B. Ihr Browsertyp und Ihre IP-Adresse (welche eine Nummernfolge ist, die Ihre Internetverbindung identifiziert. Dies kann durch die Nutzung von Cookies geschehen (siehe unsere Cookierichtlinie) oder durch Analyseservices (siehe "Gesammelte Daten, Datenanalyse und Funktion von sozialen Medien" weiter unten).

Wir können persönliche Daten direkt von Ihnen speichern, wenn Sie unsere Medien nutzen, uns per Telefon, E-Mail oder persönlich bei einer Reise kontaktieren.

Es kann außerdem vorkommen, dass wir Ihre persönlichen Daten von unseren Zulieferern erhalten, welche Ihnen durch uns Services anbieten (z.B. wenn Sie zu unseren Services Feedback einreichen), durch unsere Partner, wenn Sie deren reisebezogene Produkte erwerben oder Dritte, die durch Sie handeln, wie bspw. Reisebüros, welche für Sie einen Flug buchen. Wenn Sie für jemand anderen einen Flug buchen, benötigen Sie dessen Einverständnis, seine persönlichen Daten zu nutzen.

Wir kombinieren automatisch verschiedene Informationen, die wir über Sie oder von Ihnen direkt erhalten.

Für mehr Informationen über die Parteien, mit denen wir Ihre persönlichen Informationen teilen könnten, lesen Sie bitte den Abschnitt "Verbreitung Ihrer persönlichen Informationen" weiter unten.

3. Kategorien der Daten, die wir erheben

Die folgenden Informationen können von uns erhoben werden:

Ihr Vor- und Nachname sowie Ihre Kontaktdaten
(E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie Postadresse)

Wenn Sie ein Kundenkonto auf unserer Website einrichten
Wenn Sie einen Flug buchen
Wenn Sie sich für Air Rewards anmelden
Wenn Sie an unseren Wettbewerben teilnehmen, oder
Wenn Sie sich für ein Angebot auf unserer Website entscheiden

Informationen über Ihre Buchungen und Ihren Reiseplan, wenn Sie spezielle Hilfe benötigen oder wenn Sie spezielle diätische Einschränkungen haben. Diese Informationen enthalten auch alle Änderungen an Ihren Buchungen oder anderen Reiseprodukten welche in Verbindung mit Ihrer Buchung stehen (z.B. wenn Sie zusätzliches Gepäck aufgeben, Sitzplätze reservieren oder eine Reiseversicherung abschließen, ein Auto mieten oder ein Hotelzimmer buchen).

Wenn Sie einen Flug buchen oder ändern
Informationen über Ihre Gesundheit, insofern Ihr medizinischer Zustand sich auf den Flug auswirkt (lesen Sie den Abschnitt "Empfindliche persönliche Daten" weiter unten).Wenn Sie uns diese Informationen vor dem Flug zukommen lassen oder spezielle Bedürfnisse anmelden (z.B. Diabetikernahrung)
Informationen über andere Personen, die mit Ihnen reisen, einschließlich dem Alter der Kinder, die mit Ihnen reisen.Wenn Sie für andere Passagiere buchen

Informationen über Ihre Zahlung, einschließlich die Details Ihrer Zahlungsmethode.

Wenn Sie ein Air Arabia Produkt oder einen Service erwerben

Weiterführende Passagierinformationen. Diese Informationen enthalten Ihren vollständigen Namen, Ihre Nationalität, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht (sofern notwendig) – die Nummer und den Typ Ihres Reisedokumentes (z.B. Reisepass oder Ausweis) dessen Ablaufdatum und das Land der Ausstellung.

Wenn Sie für eine spezifische Reiseroute einchecken
Informationen über Ihren Flug und unsere Services in Verbindung mit Ihrem Flug (z.B. verlorenes Gepäck oder Gepäckaufgabeservice)

Wenn Sie einen Air Arabia Flug antreten
Wenn Sie unsere Services am Flughafen in Anspruch nehmen

Informationen über den Erwerb von reisebezogenen Produkten oder Services unserer PartnerBeim Erwerb solcher Produkte oder Services
Informationen über den Erwerb von Produkten an BordWenn Sie diese Produkte vorbestellen oder an Bord erwerben

Ihre Korrespondenz mit uns (z.B. Ihre E-Mails, Telefonate, Briefe oder den Chatverlauf unseres online Servicechats)

Wenn Sie Air Arabia kontaktieren oder von uns kontaktiert werden

Ihre Beiträge und Nachrichten auf sozialen Medien, welche an Air Arabia gerichtet sind

Wenn Sie mit uns über soziale Medien interagieren

Ihr Feedback

Wenn Sie an Kundenumfragen teilnehmen oder auf unsere Feedbackanfragen reagieren

Ihre bevorzugten Abflugorte, Sitzplätze, Mahlzeiten, Zahlungsmethoden sowie Details über Ihre Familienangehörigen

Wenn Sie sich dazu entschließen, diese Informationen bei Ihrer Registrierung preis zu geben oder Ihre Einstellungen später ändern

Informationen darüber,  wie Sie unsere Website oder mobile App nutzen, z.B. Ihre Flugsuchen

Wenn Sie auf unserer Website sind oder unsere mobile App benutzen

Informationen über Ihre Air Rewards Mitgliedschaft 

Wenn Sie sich in Ihren Air Rewards Account einloggen oder diesen erstellen

4. Empfindliche persönliche Daten

Empfindliche persönliche Daten sind solche Daten, welche Details über den Gesundheitszustand, die Religion oder andere schutzwürdige hochsensible Kategorien von Informationen eines Individuums enthalten. Wir erheben diese Daten nur unter äußersten Umständen von Ihnen (oder jenen, die mit Ihnen reisen) und halten die Datenmenge und deren Nutzung so gering wie möglich.

Wenn Sie uns darüber informiert haben, dass Sie oder ein Mitreisender folgende gesundheitlichen Besonderheiten aufweist:

  • Medizinische Erlaubnis benötigt, um zu fliegen, oder Betreuung während des Fluges (z.B. durch Sauerstoffzufuhr);
  • Schwangerschaft; oder
  • Benötigung von spezieller Hilfestellung im Flugzeug, bei Aktivitäten oder am Flughafen,

dann sind Sie (und Ihre Mitreisenden) damit einverstanden, dass Sie uns diese Informationen freiwillig mitgeteilt haben und wir diese nutzen dürfen, um Sie mit den nötigen Services oder Produkten zu versorgen und / oder Ihren Gesundheitszustand zu ermitteln, damit Sie sich mit den benannten Produkten und Services versorgen können. Wenn Ihre Religion oder Ihre Gesundheit Ihre Mahlzeit beeinflusst, werden wir diese Information ausschließlich dafür verwenden, Ihre Mahlzeit bereit zu stellen.

In jedem Falle stimmen Sie (und Ihre Mitreisenden) ausdrücklich der Verwendung dieser Daten durch uns und deren Verbreitung weltweit bis zu oder von Ihrem Reiseziel zu, oder wo wir (oder die Air Arabia Gruppe oder unsere Zulieferer oder Ihr Reisebüro) unsere Produkte und Services anbieten (lesen Sie "Verbreitung Ihrer persönlichen Daten" weiter unten).

Wenn Sie uns nicht erlauben, empfindliche Daten zu verarbeiten kann es dazu kommen, dass wir Sie nicht ausreichend mit den gewünschten Services oder Teilen davon versorgen können. Bitte seien Sie sich dessen bewusst, dass unter diesen Umständen keine Rückerstattungen oder Stornierungen durchgeführt werden können.

5. Nutzung der Medien

(a) Wenn Sie bei uns ein Kundenkonto eröffnen, erheben wir: Titel, Vornamen, Nachnamen, Nationalität, Land des Wohnsitzes, Geburtsdatum (wenn nötig), Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Passwort;

(b) Wenn Sie Air Rewards beitreten, erheben wir dieselben Daten wie unter (a), zusätzlich erheben wir die präferierte Sprache sowie die Zustimmung zu den zusätzlichen Air Reward Richtlinien.

(c) Wenn Sie einen Flug oder andere Produkte oder Services erwerben, erheben wir: Reisepassinformationen, Geburtsdatum, Notfallkontaktdaten und Kontaktdaten der nächsten Verwandtschaft. Optional erheben wir E-Mail-Adresse und / oder Telefonnummer für die Bereitstellung Ihrer Flugtickets und relevanter Buchungsinformationen. In einigen Ländern müssen wir außerdem Ihre Nationalität und andere Informationen aus steuerrechtlichen Gründen abfragen. Wenn Sie unsere Medien besuchen, können wir einige dieser Informationen für den Fall einer unvollständigen Buchung einbehalten, z.B. im Falle von Netzwerkproblemen, um Ihnen beim Abschluss der Buchung zu helfen.

(d) Wenn Sie eine Zahlung ausführen erheben wir verschiedene Daten, die von der Zahlungsmethode abhängen. Zum Beispiel sammeln wir bei Kreditkartenzahlung: Karteninhaber, Kartennummer, Ablaufdatum und CVC Code. Sie können sich auch dafür entscheiden, Ihre Kreditkartendetails für zukünftige Buchungen zu speichern. Der CVC / CVV Code (der Sicherheitscode auf der Rückseite der Karte) wird jedoch zu keiner Zeit gespeichert; und

(e) Wenn Sie neue Informationen und Präferenzen in Ihrem Air Rewards Konto hinzufügen möchten, z.B. Sitzplatzwahl oder Wunschmahlzeit auf Ihren Flügen.

6. Informationen über Andere

Sie können uns Informationen über Andere zur Verfügung stellen, so z.B.:

(a) Wenn Sie uns beauftragen, diese mit Informationen zu versorgen oder diesen erlauben, Ihre Buchung für Sie zu verwalten;

oder

(b) Wenn Sie für eine andere Person eine Buchung durchführen, weil diese Sie damit beauftragt hat. Wir müssen die Namen aller Reisenden verzeichnen. Wenn Sie für jemanden eine Buchung durchführen (sei es ein Kind oder ein Erwachsener), so müssen Sie vorher dessen Zustimmung einholen, seine persönlichen Informationen verarbeiten zu dürfen, einschließlich empfindlicher persönlicher Daten wie oben beschrieben. Wir setzen die Zustimmung dieser Personen voraus. Wenn durch lokale Gesetze erforderlich, sollten Sie eine Zustimmung dieser Personen aufzeichnen und ihnen eine Kopie dieser Richtlinie oder einen Link zu dieser zur Verfügung stellen. Dies findet speziell Anwendung, wenn Sie sensible Daten der anderen Personen verarbeiten (z.B. Informationen über Krankheiten oder Gesundheitszustand).

Sie können außerdem Informationen über Andere bereitstellen, damit wir diesen unsere Services und Produkte anbieten können. Sie dürfen unsere Medien, Produkte und Services ausschließlich für freundliche Zwecke nutzen. Es ist nicht gestattet, Individuen über unsere Medien zu kontaktieren, die diese Nachrichten als "Spam" einstufen könnten.

7. Wie und warum wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten

Wir nutzen die bereitgestellten Informationen wie folgt:

(a) Um unseren Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und/ oder Ihre Buchung oder Buchungsabsicht zu verwalten, einschließlich der Verarbeitung der Buchung, Senden des Reiseplans oder andere relevante Informationen, oder um Sie zu kontaktieren wenn es ein Problem mit Ihrer Buchung gibt (z.B. um Ihnen eine Servicenachricht zu senden oder Sie anzurufen, sollte Ihre Buchung nicht vollständig sein);

(b) Um Ihre Reise-, Produkt- oder Servicebedürfnisse umfassend zu verwalten, z.B. Vermittlung an andere Airlines und Transfer Ihrer Daten an diese, an Serviceprovider und/ oder Reiseagenturen, sodass Ihre Reise ohne Störungen ablaufen kann;

(c) Personalisierung von Services, welche Sie erhalten, z.B. das Wissen um vorangegangene Reiseerfahrungen oder –präferenzen, um unsere Produkte und Services daran anpassen zu können;

(d) Bereitstellung von detaillierten Passagierinformationen für Passagiere, die in bestimmten Ländern landen. Wenn Sie diese Informationen nicht bereitstellen, können wir für einen Transport nicht garantieren und auch keine Stornierung oder Rückerstattung anbieten;

(e) Gesichtserkennung und andere biometrische Verfahren zur Identifikation kann von uns oder unseren Reiseanbietern oder Einwanderungsbehörden an den jeweiligen Flughäfen benutzt werden, dazu gehört auch die Nutzung durch Regierung und um lokalen Regularien zu entsprechen;

(f) Weiterleitung an Treueprogramme und Betreiber, einschließlich Air Rewards (und in jedem Fall deren Partner, wenn Sie bei diesen Kundenkonten unterhalten);

(g) Zur Bereitstellung des Zuganges zu Flughafenprodukten oder –services;

(h) Interaktion mit Ihnen an verschiedenen Berührungspunkten während Ihrer Reise (z.B. wenn wir Sie informieren, dass sich Ihre Abflugzeit verschiebt);

(i) Wir nutzen Ortungsdienste für unsere mobilen Websites und Apps um Inhalte und Format optimal anzupassen (z.B. um die Sprache anzupassen, den Abflughafen zu bestimmen, Flughafencodes abzurufen, Zahlungsland zu bestimmen) für den gegebenen Fall, dass Sie der Ortung im Vorfeld zugestimmt haben;

(j) Um Sie bei unseren Medien zu registrieren und unsere Medienprodukte zu verwalten, sofern Sie sich dafür angemeldet haben. Sie können diese zu jeder Zeit abbestellen (siehe Wahl / Abbestellen weiter unten);

(k) Um Wettbewerbe und Preisziehungen abzuhalten oder andere Werbeangebote anzubieten,  die für Sie interessant sein könnten und die Gewinner zu informieren nach den geltenden Richtlinien;

(l) Um das Aussehen und die Erfahrung mit unseren Medien sowie unsere Kommunikation mit Ihnen personalisieren zu können und an die von Ihnen bereits mitgeteilten oder von uns durch Marktforschung oder unsere Medien und (sofern Sie zugestimmt haben) via sozialer Medien und Netzwerke festgestellten Präferenzen anzupassen;

(m) Um Ihnen bei jeglichen Anfragen behilflich zu sein, die Sie an uns via E-Mail oder anderem Wege senden und von diesen Aufzeichnungen zu speichern, einschließlich Telefonaten (wo per lokalem Gesetz erlaubt und nur in diesem Umfang);

(n) Um Kundenzufriedenheitsumfragen durchzuführen und unsere Produkte und Services zu verbessern oder neue zu entwickeln;

(o) Um unsere rechtlichen Vorschriften einzuhalten und für Auditzwecke, einschließlich der Betrugsvorbeugung in Bezug auf Onlinezahlungen und der Nutzung von Treueprogrammen;

(p) Um unseren Besitz, Rechte und Interessen zu schützen sowie den Besitz, Rechte und Interessen von anderen Personen;

(q) Aus rechtlichen Gründen, wie bspw. um Vorladungen oder anderen behördlichen Befehlen nachkommen zu können;

(r) Zu Bonitätsermittlungszwecken;

(s) Zur Kriminalitätsverhütung und -erkennung;

(t) Für direkte Marketingzwecke, wie unten detailliert beschrieben im Abschnitt „Wie wir Ihre persönlichen Informationen für Marketingzwecke nutzen“; und

(u) Damit Sie von Zeit zu Zeit erneut zustimmen können.

8. Wie wir Ihre persönlichen Informationen für Marketingzwecke nutzen

Wenn Sie ausdrücklich um Aktualisierungen gebeten haben:

(a) Wir können Ihnen marketingrelevante Informationen senden, um Sie über Entwicklungen zu informieren, die unsere Produkte und Services betreffen, die durch unsere Medien bereitgestellt werden und die unserer ausgewählten Partner (gegeben, dass wir Ihnen dies über unser eigenes Marketing mitteilen);

(b) Wenn wir erkennen können oder Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie diese erhalten möchten, können Ihnen andere Unternehmen der Air Arabia Group und / oder Dritte ebenfalls marketingrelevante Informationen senden oder Aktualisierungen Ihrer Produkte und Services; und

(c) Wir werden Ihre persönlichen Präferenzen aus Cookies (siehe Cookierichtlinie) oder wenn Sie sie uns mitgeteilt haben und / oder wenn wir Sie aus Ihrer Servicenutzung abgeleitet haben oder wenn wir diese durch Marktforschung ermittelt haben, nutzen. Wir werden diese Informationen dafür nutzen, die Werbung, die wir Ihnen zeigen, sowie die mit Ihnen geführte Kommunikation auf Ihre Bedürfnisse und Interessen zuzuschneiden.

Sie können jeder Zeit widersprechen, elektronische Nachrichten von uns zu erhalten (siehe "Rückzug der Einverständnis" weiter unten).

9. Zugang zu persönlichen Daten

Sie haben jeder Zeit das Recht, Zugang zu den persönlichen Daten über Sie zu erhalten, die wir gespeichert haben. Dies beinhaltet Buchungsinformationen über Flüge, die Sie mit uns durchgeführt haben.

Wenn Sie eine Kopie Ihrer persönlichen Daten erhalten möchten oder eine andere Anfrage bezüglich Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

10. Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wir führen angemessene Maßnahmen zur Sicherung Ihrer persönlichen Daten durch. Wir investieren signifikante Ressourcen um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch, unautorisiertem Zugriff, Manipulation oder Ofenlegung zu schützen. Jedoch kann keine internetbasierte Seite zu 100% Sicherheit versprechen und wir übernehmen keine Haftung für unautorisierten oder ungewollten Zugriff, der sich unserer Kontrolle entzieht.

11. Cookies und andere Verfolgungstechnologien

Um unseren Service zu verbessern und um Sie mit mehr relevanten Inhalten zu versorgen und um zu analysieren, wie Besucher unsere Seite und Apps nutzen, können wir Technologien einsetzen, wie bspw. Cookies, Pixel oder Verfolgungssoftware. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir in den meisten Fällen nicht im Stande sind, Sie anhand dieser Informationen, die diese Technologien liefern, zu identifizieren.

Zum Beispiel nutzen wir Software, um Kundenaufkommen zu überwachen sowie die Nutzung der Website durch den Kunden, um dadurch das Design und das Layout der Website weiter zu entwickeln und deren Funktionalität für Besucher besser zu machen. Außerdem nutzen wir Pixel, um zu verstehen, wie Kunden auf unsere E-Mails und andere Kontaktanfragen reagieren, welche uns erlauben, zu erfahren, ob die gesendeten E-Mails geöffnet wurden oder ob der Inhalt in Text- oder HTML-Form angezeigt wird.

Wir nutzen außerdem in allen unseren Medien Cookies. Cookies sind kleine Mengen an Information, die Ihr Browser auf Ihrer Festplatte speichert. Sie ermöglichen es Ihnen, auf Websites oder in Apps einfacher zu navigieren und Informationen zu speichern wie die Präferenzen Ihrer letzten Flugsuche, um Ihre nächste Suche einfacher und schneller anzuzeigen. Sie können Cookies nach Bedarf löschen; während gewisse Cookies notwendig sind um eine Website oder eine App korrekt darzustellen, sind die meisten Bereiche ebenfalls ohne Cookies zugänglich.

Für mehr Informationen über Cookies und wie Sie diese löschen können lesen Sie unsere Cookierichtlinie.

12. Offenlegung Ihrer persönlichen Daten

Wir können Ihre Daten wie folgt offenlegen:

(a) An andere Unternehmen der Air Arabia Group um die obenstehenden Zwecke zu erfüllen;

(b) An Regierungen, Grenzkontrollposten, Regulatoren und andere per Gesetz vorgeschriebene Autoritäten in Bezug auf detaillierte Passagierinformationen oder andere Informationen, welche von Zeit zu Zeit beim Reisen in ein anderes Land notwendig sind;

(c) An Dritte Parteien, dessen Produkte und Services Sie erwerben, wie Airlines, Tourismusagenturen, Hotels und Autovermietungen, oder an Reisebüros. Dies beinhaltet Informationen darüber, ob bei Ihrer Buchung ein Problem aufgetreten ist, damit Ihre Reiseagentur dies mit Ihnen klären kann, außerdem stimmen Sie zu, dass es sich hierbei ebenfalls um empfindliche persönliche Daten handeln kann;

(d) An unsere Drittenanbieter und Bearbeiter, wie in "Arbeiten mit anderen Serviceanbietern und Air Arabia Group Unternehmen" weiter unten;

(e) An Drittanbieterwerbung und soziale Medien um Werbung zu generieren und den sozialen Medien die Informationen bereit zu stellen, die Sie benötigen, um die vom Nutzer angefragte Funktionalität zu gewährleisten;

(f) Um unsere Treueprogramme zu verwalten und zu anderen Treueprogrammen zu verweisen nach deren Richtlinien;

(g) Wir können Ihre persönlichen Daten veröffentlichen im Sinne des Gesetzes. Zum Beispiel können wir Ihre persönlichen Daten an die Behörden weitergeben, die die Genehmigung dazu haben, diese zu erhalten um eine Vorladung oder einen Haftbefehl durch eine kompetente Rechtsprechung auszustellen und um rechtlich notwendige Aufzeichnungen anzufertigen;

(h) Falls Teile von Air Arabia oder einem Mitglied der Air Arabia Group verkauft werden, darf besagtes Unternehmen die gespeicherten Informationen an den Käufer weitergeben, wenn dieser sich dazu erklärt, die Informationen nach dieser Richtlinie zu behandeln;

(i) An jeden an den wir unsere Rechte und Pflichten mit Ihrer Zustimmung abgeben;

(j) Wenn Sie jemanden autorisiert haben, Ihre Buchung für Sie durchzuführen;

(k) An Zoll und / oder Immigrationsabteilungen oder andere Regulatoren im Land des Abfluges und / oder im Zielland (oder Länder durch die Sie reisen oder über die Sie während Ihrer Reise fliegen) um den Gesetzen dieser Länder zu entsprechen;

(l) Wenn wir in der Pflicht stehen, diese Informationen weiter zu geben oder wenn uns das Gesetz dies erlaubt; und

(m) An unsere Mitarbeiter und Agenten um alles oben Stehende an unsere Stelle auszuführen, jetzt oder in Zukunft.

13. Nutzung der Medien durch Minderjährige

Sie versichern Air Arabia, dass Sie das rechtliche Mindestalter erreicht haben und unsere Medien konform zu deren Richtlinien nutzen. Wenn ein gesetzlich Minderjähriger Air Arabia ohne Zustimmung seiner Erziehungsberechtigten mit Informationen versorgt hat, können diese Air Arabia kontaktieren, um die Informationen zu löschen.

14. Zusammenarbeit mit Drittanbietern und anderen Air Arabia Unternehmen

Aus operativen Gründen transferieren wir Ihre persönlichen Daten an Drittanbieter und andere Air Arabia Unternehmen, die uns dabei helfen, unsere Systeme und Prozesse zu verwalten und den Kunden unsere Produkte und Services anzubieten. Diese können beinhalten: Banken und Kreditkartenverifizierungsunternehmen, unser Datenlager und Kundenservice, Marketingorganisation (welche Marketingkommunikation unterstützt); Internetanbieter die unsere Medien verwalten und Internetzugang bereitstellen und unsere Anlagen ausrichten; Flughafenbodenpersonal und Assistenzteams, Fahrzeugserviceagenturen, IT Serviceanbieter und Kundenforschungsunternehmen welche uns helfen, Kundenumfragen durchzuführen und zu verstehen. Wir haben eingebaute Sicherheitsklauseln, die unseren Serviceanbietern den Umgang mit persönlichen Daten nach dieser Richtlinie und anwendbaren Gesetzen vorschreiben, und damit diese ausschließlich verwendet werden, um Produkte oder Services zu erfüllen oder aufgrund eines Grundes, der in Verbindung mit Produkten und Services steht und den wir anerkennen oder wie zu lesen im Abschnitt „Empfindliche persönliche Daten“ oben.

Diese Drittanbieter können in Ihrem Land angesiedelt sein, in der europäischen Wirtschaftszone, in den Vereinigten Arabischen Emiraten oder weltweit. In diesen Ländern können andere Datenschutzbestimmungen und Gesetze greifen, wie im Abschnitt „Transfer Ihrer persönlichen Daten“ unten beschrieben.

15. Aufbewahrung

Wir behalten Aufzeichnungen so lange wie nötig, um Buchungen abzuschließen und andere relevante Produkte und Services wie in dieser Richtlinie erwartet zu verwalten, einschließlich Aktualisierungen unseres Marketings mitzuteilen, und welche wir aus rechtlichen Gründen speichern müssen. Wir behalten Ihre Informationen außerdem um Ihre zukünftigen Interaktionen mit uns so angenehm wie möglich zu gestalten und um Produkte, Services und Kommunikation zu personalisieren.

Wir behalten Ihre persönlichen Daten solange wir sie für die Erfüllung unserer Zwecke benötigen, die in dieser Richtlinie beschrieben sind und in Konformität mit dem Gesetz.

16. Einverständniserklärung

Mit der Bereitstellung Ihrer Daten stimmen Sie der Nutzung und Verarbeitung nach dieser Datenschutzrichtlinie sowie der Erklärung zum Zeitpunkt der Datenherausgabe. Wir und andere Mitglieder der Air Arabia Group können Sie via Telefon, E-Mail, SMS und mobile Gerätenachricht oder Benachrichtigung kontaktieren (und uns Ihre Zustimmung dafür einholen, falls nötig) um Sie über Aktualisierungen unserer Produkte und Services zu informieren und über neue Angebote, Produkte und Services zu unterrichten, die Sie interessieren könnten.

17. Rückzug Ihrer Einverständniserklärung

Sie müssen uns Ihre persönlichen Daten nicht mitteilen. Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, uns Ihre persönlichen Daten nicht mitzuteilen und nicht zustimmen, dass wir diese verarbeiten dürfen, können Sie unsere Medien eventuell nur eingeschränkt nutzen. In manchen Fällen werden wir dann nicht in der Lage sein, Ihre Buchung zu verarbeiten.

Alle Marketingkommunikation, die Sie von uns per E-Mail erhalten, wird eine Möglichkeit beinhalten, der Nutzung und Speicherung Ihrer Daten in Zukunft zu widersprechen.

Um sich von mobilen Gerätenachrichten oder Benachrichtigungen von Air Arabia Apps abzumelden, gehen Sie zu "Einstellungen" auf Ihrem Gerät und schalten Sie Benachrichtigungen für die Air Arabia Apps aus.

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass wir Ihnen nach Ihrer Abmeldung von jeglichen Marketingmaßnahmen keine maßgeschneiderten Angebote mehr offerieren können und Sie nicht darüber informieren können.

Bitte nehmen Sie außerdem zur Kenntnis, dass Sie auch nach der Abmeldung von Marketinginformationen immer noch unsere operativen und servicebezogenen Nachrichten erhalten, die Ihre Buchungen und Anfragen betreffen und dass wir Ihre Informationen auf eine Aufhebungsliste setzen, um Ihnen in Zukunft keine Marketinginformationen mehr zu senden.

Sie haben außerdem die Möglichkeit, Ihre Cookieeinstellungen so abzuändern um nur einige Cookiearten zu blockieren – lesen Sie für nähere Angaben dazu unsere Cookierichtlinie.

18. Gesammelte Daten, Datenanalyse und Funktion von sozialen Medien

Wir können persönliche Informationen sammeln und alle identifizierenden Merkmale entfernen um Muster zu erkennen und zu analysieren, um Marketingaktivitäten zu optimieren, die Nutzung der Medien zu analysieren, unsere Inhalte und Produktangebote zu verbessern und unsere Medieninhalte sowie das Layout anzupassen. Außerdem können wir Drittanbieter dazu anhalten, es uns gleich zu tun, wie oben beschrieben.

Wir sammeln Informationen über Nutzerverhalten, wie Anzahl der Nutzer und wie oft diese unsere Medien besuchen. Diese Information kann beinhalten, von welcher Website Sie kamen, auf welche Website Sie als nächstes wechseln, welchen Browser Sie nutzen, Ihr Gerät und Ihre IP-Adresse. Diese gesammelten Daten helfen uns zu bestimmen, welche Teile unserer Medien wie sehr genutzt werden und demografische Marktforschung zu betreiben sowie die Interessen der Nutzer und deren Verhalten besser zu verstehen und ihnen so besser zu dienen.

Wenn Sie Buttons in unseren Medien nutzen, wie bspw. Buttons sozialer Medien oder ähnlichen Seiten (z.B. der "Like"-Button oder "Teilen"-Buttons) können Inhalte unserer Medien an diese Seite zurückgesendet werden und je nach Ihren Einstellungen privat oder öffentlich angezeigt veröffentlicht werden (z.B. an Freunde, Follower oder generell an jeden, der Zugang zu Ihrer Profilseite hat).

19. Nicht verfolgen

Aktuell können unsere Systeme keine Nicht-verfolgen-Anfragen von Browsern berücksichtigen, Sie können jedoch Cookies und andere Verfolgungsmethoden löschen. Nachlesen können Sie dies in unserer Cookierichtlinie.

20. Transfer Ihrer persönlichen Daten

Einige Parteien, die Ihre Daten speichern oder verarbeiten können sich außerhalb des Zuständigkeitsbereiches des Landes, in dem wir operieren oder des Landes, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben, befinden. Deshalb verstehen Sie und stimmen zu, dass Ihre Informationen in diesen Zuständigkeitsbereichen gespeichert und verarbeitet werden, in welchen nicht dieselben Datenschutzgesetze gelten können, wie in Ihrem Heimatland. Wir transferieren Ihre Daten nur an Zuständigkeitsbereiche, von denen wir überzeugt sind und denen wir vertrauen, welche sich an geltende Gesetze halten und die Ihre Daten schützen. Wo nötig, werden wir unter geltendem Recht Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten in anderen Ländern ergreifen um sicherzustellen, dass Ihren Daten derselbe Schutz wie in Ihrem Heimatland zukommt.

Wenn Ihre Daten in einen fremden Zuständigkeitsbereich transferiert werden, könnte es unter geltenden Gesetzen sein, dass wir diese Informationen den lokalen Gerichten oder Behörden vorlegen müssen. Dies werden wir unter Beachtung der geltenden Gesetze tun.

21. Wenn Sie sich für einen Beruf bewerben, der in unserer Karrieresektion gelistet ist

Wenn Sie unsere Karrieresektion nutzen werden Sie nach spezifischen persönlichen Daten gefragt, um sich auf eine Anstellung bewerben zu können oder der Firma beizutreten. Wir werden diese Informationen auf Computern oder anderweitig speichern.

(a) Wir erfragen die folgenden Daten von Ihnen an verschiedenen Stellen des Bewerbungsvorganges.

  • Persönliche Details: beinhaltet Vornamen, Nachnamen, Mädchennamen, Geburtsdatum, Postadresse, Telefonnummer, Beziehungsstatus, Geschlecht;
  • Familienverhältnisse: beinhaltet Ihre Notfallkontaktdaten, Name der / des Angetrauten, Kontaktinformationen der / des Angetrauten, Kinder, Eltern und Namen von anderen Verwandten;
  • Dokumentation zu Immigrationszwecken: beinhaltet Nationalität, Reisepassdaten, nationale Identifikationsnummer, Angestelltenidentifikationsnummer, Passfoto, Informationen oder Dokumente zum Nachweis der Staatsangehörigkeit, Identität und Eignung zur Anstellung;
  • Lebenslaufinformationen: beinhaltet Informationen enthalten in Bewerbungsanschreiben oder Lebensläufen (z.B. Bildungsweg und Berufserfahrung, Qualifikationen, Sprachkenntnisse und andere Fähigkeiten, Zertifikate etc.), Informationen für eine Hintergrundüberprüfung, geplante und durchgeführte Entwicklungsprogramme, E-Learning Plattformen, Leistungs- und Entwicklungskontrollen, Kopien von Berufszertifikaten und anderen Informationen, die Sie an Air Arabia weitergeleitet haben währende der ersten Phase des Bewerbungsprozesses, Ihr Einstieg und (sofern zutreffend) Ihre Anstellung;
  • Bewerbungsgesprächaufzeichnungen: beinhaltet Antworten Ihrerseits auf Fragen während des Gespräches sowie die Ergebnisse jeglicher psychometrischer oder anderweitig strukturierten Evaluationsmethode, die wir nutzen können um festzustellen, ob Sie auf die beworbene Rolle passen.

(b) Rechtliche Basis zum Sammeln Ihrer Daten

Wir sammeln, teilen und nutzen Ihre persönlichen Daten ausschließlich konform zur rechtlichen Basis. Diese beinhaltet:

  • Unser legitimes Interesse als Unternehmen potentielle Mitarbeiter der Air Arabia Group zu erkennen und zu evaluieren;
  • Sofern die Verarbeitung Ihrer Daten notwendig ist um einen (Arbeits-) Vertrag zu schließen für einen Beruf auf den Sie sich beworben haben;

22. Aktualisierungen der Datenschutzbestimmung

Wir können diese Datenschutzbestimmung von Zeit zu Zeit anpassen, um sie ständig gesetzeskonform und an unser Geschäftsgebaren angepasst zu halten. Wenn wir uns dazu entscheiden, diese Datenschutzbestimmung zu ändern, werden wir jegliche Aktualisierungen auf unserer Website ersichtlich machen sowie in den Sicherheitsbereichen unserer Medien. Bitte besuchen Sie regelmäßig unsere Website und die Sicherheitsbereiche unserer Medien um die jüngste Version unserer Datenschutzbestimmung zu erhalten.

23. Kontaktinformationen

Wenn Sie weitere Fragen zu unserer Datenschutzbestimmung oder dessen Anwendung haben, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.